Think Gypsy Hotels & Resorts Blogs

Schneebedeckter Ritzenhof - Hotel und Spa am See

cover pic
Momentan denke ich nur an Berge, Berge und wieder Berge, ...
Wie kann man auch an etwas anderes denken, wenn man auf einem schneebedeckten Balkon steht, seinen heissen Morgenkaffee trinkt und rund um sich nur weisse Gipfel sieht. Einen wunderschönen guten Morgen vom Winterparadies Ritzenhof Hotel & Spa am See in Saalfelden im Salzburger Land!

Letzte Woche verbrachten wir einige Tage in einen tollen Hotel inmitten der Berge, in Saalfelden, Österreich. Im Winter gehört Saalfelden zu den beliebtesten Wintersportorten Österreichs und im Sommer ist es eines der spannendsten Treffpunkte für Wanderer, Biker und Bergfexen. Touristen aus aller Welt tummeln sich im Winter auf den Pisten der Skiregion Saalfelden, Leogang und Maria Alm. Das Hotel Ritzenhof mit seinem einzigartigen Wellnessbereich ist nicht nur ein idealer Ausgangspunkt für Skibegeisterte sondern auch für Erholungsbedürftige.
Gleich nach unserer Ankunft wurden wir mit einem Glas Champagner begrüsst und relaxten in der gemütlichen Bar. Während wir an unserem Champagner nippten, verwandelte plötzlich ein reges Schneetreiben die Aussenwelt in ein weisses Winterparadies. Es war wie in einem Weihnachtsmovie, traumhaft!

Das Hotel Ritzenhof besteht aus zwei Gebäuden, wobei eines direkt am See liegt und eines auf der anderen Strassenseite, natürlich auch mit Seeblick. Beide sind durch einen unterirdischen Gang miteinander verbunden, sodass man gemütlich von einem Gebäude zum anderen gehen kann, ohne einen Zeh in den Schnee setzen zu müssen.

Wir bekamen ein Doppelzimmer mit Balkon direkt am See. Während draussen der dichte Schneesturm die Landschaft nun schon völlig in Weiss gepackt hatte, machten wir uns zum Abendessen hübsch.
bedroom 1
bedroom 2
Ich muss mir hier wirklich Zeit nehmen, um über das Abendessen zu sprechen! Eigentlich reichen vier Worte ... ein Traum wurde wahr! Für diejenigen unter euch, die noch nie traditionelle österreichische Küche erlebt haben, ist dies der richtige Ort, sich so richtig kulinarisch verwöhnen zu lassen. Von frisch gebackenem Brot bis zu perfekt gekochtem Wildbret, wenn ich österreichisches Essen beschreiben sollte, das ist es!
Das 7-Gänge-Gourmet-Abendessen bestand aus warmen, hausgemachtem Brot und Aufstrichen, Vorspeise, Suppe, einer knackigen Salatbar, dem Hauptgericht, leckeres Dessert und eine Käseplatte schloss den Magen, wie man so schön sagt. Aber was dieses Abendessen so erstaunlich machte, war, dass man essen konnte, ohne sich überfüllt zu fühlen! Die Köche stimmten Timing als auch Portionsgrößen so professionell aufeinander ab, dass wir jedes Gericht in vollen Zügen geniessen konnten! Es war eine richtige Gaumenfreude.
Wir begannen unseren nächsten Tag damit, dass wir an unserem Frühstückstisch bereits mit dem Abendmenü für den kommenden Abend begrüßt wurden. Man sieht schon, in Österreich geht es wirklich viel um Essen, und warum auch nicht, wenn man einige der besten Gerichte der Welt sein eigen nennen darf. Eine Besonderheit am Ritzenhof war, dass wir während des gesamten Aufenthalts immer unseren eigenen Tisch hatten. Unser Tisch war mit einer Visitenkarte der Familie „Edelsbacher“ reserviert, hatte immer eine lokale Tageszeitung und konnte jederzeit von uns benutzt werden. Es war eine großartige Möglichkeit, um sicherzustellen, dass wir uns während unserer Mahlzeiten nie gehetzt fühlten.

Meine Lieblingsmahlzeit in Österreich ist das Frühstück, wahrscheinlich wegen der Vielfalt an Brotsorten! All die verschiedenen Arten von frischem Brot und Brötchen, Semmeln und Weckerln machen das Frühstück einfach fantastisch! Ich reise wirklich viel, aber Brot ist schon einzigartig in Österreich.
Wie lustig sind diese Eier!
eggs
Nachdem wir unser Frühstück genossen hatten, beschlossen wir, den Wellnessbereich zu besuchen! Im Spa befinden sich Saunen, Dampfbäder, Orte der Ruhe und ein wunderschöner Indoorpool. Mit verschiedensten Angeboten an Beautybehandlungen und Massagen ist wirklich für jeden etwas dabei. Was mich aber am meisten faszinierte, war die Schneesauna! Ganz am Ende des Nacktbereiches (yep, auch etwas österreichisches) befindet sich eine Sauna im Freien! Mit riesigen Glasfenstern, die in den Schnee zeigen, können Sie drinnen sitzen und die Schneeflocken fallen sehen. Sobald man etwas Mut gefasst hat, läuft man, nackig oder auch nicht, in die Kälte hinaus, um das ultimative Winter-Spa-Erlebnis zu erleben. Es war total lustig ... und sehr kalt, und ich bin wirklich schnell gelaufen, haha!


Mehr Info über den Wellnessbereich

spa 1
spa 2
Insgesamt war der Aufenthalt mit fantastischem Essen, epischen Aussichten und endlosem, endlosem Schnee gefüllt!

Danke für die tolle Gastfreundschaft, we will be back!
RITZENHOF - Hotel und Spa am See
Ritzenseestraße 33 · 5760 Saalfelden, Austria
Email: info@ritzenhof.at
Phone: +43 6582 73806

Share this listing on Daisy

loading